Menu

Kleines Schlafzimmer Deko-Ideen und Tipps

Fühlen Sie sich in Ihrem Schlafzimmer klaustrophobisch, haben aber nicht das Geld für eine Wohnung? Nun, mit ein wenig Farbe, Neuordnung der Möbel und ein paar Tipps können Sie die Augen täuschen, zu denken, dass der Raum größer ist als er wirklich ist.

Möbel & Unordnung

Unnötige Möbelstücke und Unordnung entfernen. Möbel, die viele Funktionen erfüllen, sind eine großartige Möglichkeit, Platz zu sparen und Unordnung zu minimieren. Lagerbehälter sind ein großartiger Ersatz für kleine Möbelstücke. Die Container können mit oder ohne Räder gekauft und unter dem Bett oder im Schrank versteckt aufbewahrt werden. Die Idee ist, die notwendigen großen Möbelstücke im Raum zu halten und die kleineren zu entfernen. Zum Beispiel eine große Kommode anstelle von zwei kleineren Kommoden.

Große Möbelstücke sehen nicht nur stilvoller aus, sondern verleihen dem Raum auch ein Gefühl der Offenheit. Kleinere Stücke lassen den Raum nur enger werden. Wenn Ihr Queen-Size-Bett jedoch zu viel Platz im Zimmer beansprucht, ist es möglicherweise an der Zeit, auf ein Full-Size-Bett umzusteigen. Wenn Sie nicht auf Ihr Queensize-Bett verzichten möchten, ist es eine gute Idee, auch auf andere Teile zu verzichten und Ihr Bett zum Mittelpunkt des Raums zu machen. Je mehr Freifläche Sie haben, desto größer erscheint der Raum. Denken Sie daran, die Möbel schräg zu stellen. Wenn Sie Ihre Möbel in einem Winkel aufstellen, führt dies das Auge eher über die längere Distanz als über die kürzere Wand.

Wände

Halten Sie sich an blasse Farben, wenn es um die Wände geht. Helles Grün und Blau sind immer die beste Wahl. Diese beiden Farben wirken nicht nur beruhigend, sondern das Licht wird auch in hellen Farben reflektiert, wodurch sich der Raum geräumiger anfühlt. Dunkle Farben lassen einen Raum jedoch geschlossener erscheinen, was wir definitiv nicht wollen. Wenn Sie die Decke mit einem helleren oder vollständig weißen Farbton streichen, entsteht die Illusion einer höheren Decke. Ein weiterer guter Trick ist das Streichen der Wandleisten und Leisten in einer helleren Farbe als die Wände. Dadurch erscheint die Wand weiter hinten.

Beleuchtung

Beleuchtung ist ein Muss, wenn es um einen kleinen Raum geht. Die perfekte Lichtmenge öffnet den Raum und schafft eine Illusion von Raum. Natürliches Licht ist die beste und preiswerteste Beleuchtung, die es gibt. Entfernen Sie zunächst schwere Vorhänge und ersetzen Sie sie durch leichte und fließende Fensterbehandlungen. Wenn zu viel natürliches Licht ein Problem für den Schlaf ist, blockieren Sie das Licht mithilfe von Mini-Jalousien, während Sie einige Zs einfangen. Am Morgen können Sie einfach die Jalousien hochklappen und das natürliche Licht einwirken lassen. Beute Vorhänge sind auch eine gute Wahl, wenn es um Fensterbehandlungen für kleine Räume geht. Sie sind sehr elegant, erschwinglich und sehen mit Mini-Jalousien großartig aus.

Spiegel

Spiegel sind nicht nur stilvoll, sondern können auch dazu beitragen, Licht zu reflektieren und einer Wand die Illusion von Tiefe zu verleihen. Stellen Sie die Spiegel vor eine Lichtquelle, z. B. offene Fenster und Türen. Schrankspiegeltüren sind eine gute Wahl.

Bettwäsche

Vermeiden Sie dunkle Farben und kleben Sie einen hellen Bettbezug, aber achten Sie darauf, ihn einfach zu halten. Wenn Sie mit kühlen Farben wie Grün und Blau arbeiten, wählen Sie einen Blumendruck für ein natürlicheres Gefühl. Aber mach es nicht zu viel mit dem Blumen. Ein einfaches Bettwäscheset mit einem oder zwei großen Blumendrucken auf hellem Hintergrund reicht aus. Halten Sie sich von den verstreuten Blicken fern.

Categories:   Schlafzimmer Ideen

Comments